Migräne und Sport Spaziergang an der Salzach
Migräne

Migräne und Sport

Als Berggams und Wasserratte zählen Wandern und Schwimmen zu meinen Lieblingsaktivitäten. Im Winter bin ich gerne auf Skiern unterwegs, wobei ich dem Snowboard mal wieder eine Chance geben sollte. Außerdem liebe ich es zu Fuß in der Stadt unterwegs zu sein. Alle möglichen Strecken lege ich, wenn es sich zeitlich ausgeht, am liebsten zu Fuß zurück. Aber das mit dem Sport ist so eine Sache. Klar Sport ist grundsätzlich wichtig, aber ich als Migräne Patientin sollte noch ein bisschen mehr darauf achten mich richtig und genug zu bewegen.

Pilates, Yoga und Entspannungsübungen

Einmal die Woche bin ich bei einem wirklich tollem Pilateskurs. Wer schon einmal Pilates gemacht hat was wie anstrengend die Übungen sind, die ja vor allem die Tiefenmuskulatur trainieren. Der Fokus vom Training liegt neben den Beinen auf Rücken und Bauch, also für einer starken Mitte. Genau das brauche ich als Ausgleich für meine schreckliche Haltung und meine Beschwerden. Mittlerweile bin ich seit fast einem halben Jahr dabei und ich bemerke schön langsam Fortschritte.

Meine „YogaMorgenroutine versuche ich, sooft ich mich aufraffen kann in der Früh, durchzuziehen. Dabei genieße ich die frische Luft vor dem Fenster und auch wenn es nur ein paar Minuten sind, der Start in den Tag ist so ganz angenehm. Bis auf ein paar Kurse habe ich eigentlich keine Yoga Erfahrung. Ich suche mir einfach Yoga Übungen für  Rücken und Nacken und mittlerweile habe ich schon ein ganzes Pinterest Board mit Yoga Übungen beisammen. 

Laufen der optimale Sport gegen Migräne

Dieses Frühjahr habe ich auch endlich meine Abneigung gegen das Laufen abgelegt. Dabei habe ich es immer wirklich schrecklich gefunden. Wie hab ich das geschafft? Erstens ich gehe nicht alleine sondern gemeinsam mit meinem Freund, der schon immer gerne läuft. Er läuft in seinem Tempo und ich in meinem. Das motiviert mich aber auch ungemein besser zu werden, um ihm auch mal einholen zu können. Zweitens gehen wir auf der Bahn, also auf Gummibelag laufen, das mag zwar langweiliger sein aber ich habe seitdem keine Schmerzen mehr im Knie. Seit einem Trampolin Zwischenfall ist mein Miniskus leider etwas beleidigt. Außerdem habe ich mir neue Laufschuhe gegönnt, da läuft es sich auch gleich viel besser 😉 .

Laufen gegen Stress

Noch ein Grund warum ich das Laufen zu schätzen gelernt habe. Es ist für mich perfekt um Stress abzubauen. Sobald ich losrenne geht es nur mehr darum den einen Fuß vor den nächsten zu setzten und so lange wie möglich durchzuhalten. 😀 In letzter Zeit hatte ich, vor allem in der Arbeit, viel um die Ohren. Wenn ich nach der Arbeit schon ausgelaugt nach Hause komme will ich oft nur mehr auf die Couch. Aber gerade in solchen Phasen ist Sport noch viel wichtiger. Einen Sport gemeinsam zu machen hat auch den Vorteil der gegenseitigen Motivation in solchen Tiefs.

Ich glaube vor allem das Laufen, als Ausdauersport, trägt dazu bei, dass ich mich in meinem Körper wohler fühle und auch den Büroalltag besser wegstecken kann. Dadurch habe ich mir bestimmt auch schon ein paar Tage Migräne gespart.

Sport Vorsätze gegen Migräne und Kopfschmerzen

Genau deshalb, nehme ich mir jetzt wieder vor auch in den Stress Phasen darauf zu achten die Balance durch Sport zu halten. Das sind meine sportlichen Vorsätze für die nächsten Monate:

  • 1x pro Woche Pilates im Kurs
  • für die Ausdauer Laufen oder Schwimmen – je nach Wetter
  • 1x pro Woche eine Wanderung oder ein langer Spaziergang wie der Fuschlseerundweg
  • sooft wie möglich in der Früh Übungen von meinem Entspannungs und Yoga Pinterest Board machen

Außerdem alle möglichen Strecken in der Stadt weiterhin zu Fuß zurücklegen. Für längere Strecken muss ich mir unbedingt wieder ein Rad zulegen :D.

Weitere Beiträge zur Migräne:

Welche Sportarten helfen dir bei Kopfschmerzen? Oder merkst du überhaupt einen positiven Einfluss?

Gefällt dir der Beitrag, dann teile ihn gerne:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.