Über mich

Hallo und Willkommen bei FREIKOPF

Mein Name ist Lena und ich lebe in Österreich, aufgewachsen am Land aber mittlerweile schon länger als 10 Jahre Stadtbewohnerin. Auch wenn es keine große Stadt ist fällt mir aber ganz leicht von Zeit zu Zeit die Decke auf den Kopf. Dann will ich nur schnell raus in die Natur und die Freiheit genießen. Manchmal reicht ein kurzer Abstecher in die nahen Berge aber gerne darf es auch mal weiter weg sein. FREIKOPF stehr für mich für Freiheitsliebe, zu machen worauf ich Lust habe und auch dafür, dass ich meinen Kopf auch ganz gerne durchsetze 😉 . Dann ist da auch noch die Schattenseite von meinem Kopf, meine Migräne Kopfschmerzen, die mich nun schon seit einigen Jahren begleiten und mit denen ich immer wieder zu kämpfen habe.

FREIKOPF Gipfelbild Großer Barmstein, kleiner Barmstein im Hintergrund
Am Barmstein Fotocredits Niko Zuparic

Freiheitsliebe die gestillt werden muss

Gerade auch wegen der Migräne muss ich viel raus und mich an der frischen Luft bewegen. Ich liebe die österreichische Natur, also die vielen Berge und Seen. Im Winter bin ich gerne auf Skiern unterwegs, im Sommer mit den Bergschuhen. Noch dazu bin ich eine richtige Wasserratte. Backen tue ich auch sehr gerne, um meinen Kopf frei zu bekomme. Vor allem meine, berühmten Schoko-Kirsch Muffins.

In meiner Kindheit war unser Standardurlaub mit dem Wohnmobil nach Skandinavien zu fahren. Daher kommt wahrscheinlich auch meine Liebe zu Stockholm (meine absolute Lieblingsstadt), skandinavischem Design und Leuchttürmen. Mein Traum für die nächsten Jahre ist es, gemeinsam mit meinem Freund im Campingbus die Welt (oder zumindest mal Europa 😉 ) zu bereisen. Lange haben wir von unserem „Zukunftsbus“ geträumt und nach dem perfekten VW California gesucht. Anfang Mai 2019 haben wir ihn gefunden und nach kurzem überlegen „Kallchen“ auch gleich in die Familie aufgenommen.

Also ich bin gespannt wo die Reise FREIKOPF hingeht und freue mich wenn ihr mich begleitet 🙂 !

Gefällt dir der Beitrag, dann teile ihn gerne: